Aktuelles

Begasung

Unter Begasung werden alle Arbeiten verstanden, die im Zusammenhang mit der sicheren Verwendung eines Begasungsmittels erforderlich sind, insbesondere die Überwachung der Vorbereitungsarbeiten, das Einbringen des Begasungsmittels, die Überwachung der Begasung sowie die Lüftung und Freigabe der begasten Räume. Begasungen mit akut toxischen Stoffen oder Gemischen werden zur Schädlingsbekämpfung (Entwesung, Entseuchung), zur Qualitätssicherung und zur Sterilisation (Entkeimung) durchgeführt. Die wichtigsten Vorschriften befinden sich in Anhang I Nr. 4 GefStoffV.