Aktuelles

Erbgutverändernde Stoffe und Gemische

Der Terminus erbgutverändernd kommt aus der zum 01.06.2015 ungültig gewordenen europäischen Stoff- bzw. Zubereitungsrichtlinie. In der CLP-Verordnung werden diese Stoffe als keimzellmutagen oder mutagen bezeichnet.