Aktuelles

Krebserzeugende Stoffe und Gemische

Der Terminus krebserzeugend kommt aus der zum 01.06.2015 ungültig gewordenen europäischen Stoff- bzw. Zubereitungsrichtlinie.

In der CLP-Verordnung werden diese Stoffe oder Gemische als karzinogen bezeichnet und sind in der Gefahrenklasse Karzinogenität zusammengestellt.

In der letzten Revision der Gefahrstoffverordnung 2010 wurden diese Stoffe nach wie vor auch als krebserzeugend bezeichnet, weil der Begriff karzinogen falsch übersetzt sei und eigentlich "kanzerogen" hätte heißen müssen.