Aktuelles

Mutagene Stoffe und Gemische

Mutagene Stoffe und Gemische führen zu Mutationen des Erbguts. Es gibt physikalische Mutagene, wie z. B. Strahlungen, und chemische Mutagene, wie z. B. Nitrosamine. Zu Ihnen zählen die früher als erbgutverändernd bezeichneten Stoffe und Gemische.

Für weitere Informationen siehe Keimzellmutagenität.