Aktuelles

Besondere Verpackungsvorschriften für einige auflösbare Verpackungen

Mit der  Verordnung (EU) 1297/2014  vom 5.12.2014 wird in Anhang II Teil 3 der CLP-Verordnung (Verordnung (EG) 1272/2008) ein neuer Abschnitt 3.3 eingefügt, in dem die Verpackungsanforderungen für auflösbare Verpackungen zum einmaligen Gebrauch für flüssige und für den Verbraucher bestimmte Waschmittel festgelegt werden.

Bei der hier beschriebenen Änderung der CLP-Verordnung handelt es sich ausschließlich um zusätzliche Verpackungsvorschriften für das genannte Produkt, die nur für die Hersteller, Importeure oder Nachgeschaltete Anwender solcher Produkte von Interesse sind.