Aktuelles

Checklisten

Es stehen mehrere Checklisten zum Download bereit. Sie sind in einer Datei zusammengefasst, so dass das Eingeben allgemeiner Daten zentral für alle Checklisten nur einmal erfolgen muss. Diese zentrale Vorgabe kann im Bedarfsfall in jeder Checkliste überschrieben werden.  

Zurzeit sind folgende Dateien in der Checklisten-Sammlung (Stand Januar 2020) auf dem Server vorhanden:  

11 Checklisten zu allgemeinen Anforderungen an den Arbeitsplatz

  - Absperrarmaturen

- Labor-Arbeitsplatzgestaltung

  - Arbeitstische

- Labor-Sicherheit

  - Augennotduschen-

- Notduschen

  - Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

- Stauräume für Abfall unter Arbeitsflächen

  - Ergonomie

- Zuführungs- und Abflussleitungen

  - Labor-Absaugeinrichtungen


 

6 Checklisten zu übergeordneten Punkten bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

  - Beschaffung von Gefahrstoffen

- Maßnahmen gegen Brände

  - Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

- Allgemeine Punkte zur Tätigkeit eines Betriebsarztes

  - Tätigkeitsbezogene Unterweisung

- Allgemeine Punkte zur Tätigkeit einer Fachkraft für Arbeitssicherheit

 

5 Checklisten zu Mindeststandards nach TRGS 500

  - Arbeitshygiene

- Kennzeichnung von Gefahrstoffen

 - Arbeitsstätten- und Arbeitsplatzgestaltung

- Lagerung

  - Arbeitsverfahren und -abläufe


 

4 Checklisten zum Gefahrstofflager

- Grundcheck

- Lagerung von entzündlichen Flüssigkeiten

- Quotientenabschätzung

- Lagerung von giftigen und sehr giftigen Stoffen

 

2 Zusatzchecklisten

  - Überwachungsbedürftige und/oder genehmigungspflichtige
    Lagerräume

- Ex-Schutz
 

 

1 Checkliste zur Mitgelieferten Gefährdungsbeurteilung (TRGS 400)

 

1 Checkliste zum Umgang mit Kühlschmierstoffen

 

Die herunterladbare Zusammenstellung von Checklisten greift auch auf Checklisten zurück, die anderweitig öffentlich zugänglich sind und vom Fachbereich Gefahrstoffe des VDSI auf ihren Inhalt überprüft und zum Teil modifiziert, aber nicht selber entwickelt wurden. Bei allen, nicht selber entwickelten oder entscheidend selbst gestalteten Checklisten werden in den Einführungen der betreffenden Checklisten die entsprechenden Quellen genannt.