Aktuelles

CLP: Aktuelle konsolidierte Fassung

Die CLP-Verordnung wird – wie jede andere Verordnung auch – in unregelmäßigen Abständen ergänzt, geändert oder in Teilen neu gefasst.

Änderungen von europäischen Verordnungen werden nicht, wie wir es von deutschen Regelwerken gewohnt sind, in einem rechtsverbindlichen Werk zusammengeführt und fortgeschrieben. Stattdessen stehen nur konsolidierte, nicht rechtsverbindliche Fassungen zur Verfügung; auch in deutscher Sprache.

Wer nicht auf die deutsche konsolidierte Fassung zurückgreifen kann oder will, muss – ausgehend von der ursprünglichen Fassung der CLP-Verordnung – alle nach deren Veröffentlichung im Jahre 2008 durchgeführten Änderungen selber überprüfen, bewerten und dem eigenen Bedarf entsprechend zusammentragen und einbinden. Um die dafür jeweils gegebenenfalls relevanten Änderungen leichter identifizieren zu können, stellen wir eine kurze Inhaltsübersicht in einer tabellarischen Zusammenstellung für die meisten der durchgeführten Änderungen zur Verfügung.