Aktuelles

Isocyanate

Für viele Isocyanate existieren Luftgrenzwerte für die Monomeren, aber nicht für die häufig eingesetzten Oligomeren. Dabei gehen auch von diesen Stoffen Gefahren aus. Eine krebserzeugende Wirkung bestimmter Isocyanate wird vermutet. Isocyanate haben vor allem eine Reizwirkung auf Augen, Haut und Schleimhäute. Diese Stoffe sind als giftig (bzw. gesundheitsschädlich) beim Einatmen und als reizend für Augen, Atmungsorgane und Haut eingestuft. Auch Produkte sind bereits bei sehr geringen Gehalten an Isocyanaten als gesundheitsschädlich, sensibilisierend oder giftig zu kennzeichnen.