Aktuelles

Sicherheitshinweise

Der Begriff "Sicherheitshinweis" kommt aus der CLP-Verordnung und bezeichnet harmonisierte Formulierungen, die wörtlich in Anhang IV der Verordnung in allen Sprachen der EU vorgegeben werden.

Diese so genannten P-Sätze (abgleitet aus dem Englischen von precautionary statements) entsprechen im Grundsatz der S-Sätze, den Sicherheitsratschlägen der zum 01.06.2015 ungültig gewordenen Stoff- bzw. Zubereitungsrichtlinie.

Die P-Sätze sind nach dem folgenden Schema kodiert:

Eine Zusammenstellung der P-Sätze finden Sie hier.