Aktuelles

Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS)

Die TRGS sind Ausführungen bzw. nähere Erläuterungen des Ausschusses für Gefahrstoffe zur Gefahrstoffverordnung, die vom zuständigen Ministerium veröffentlicht werden.

Mit der Gefahrstoffverordnung vom 23.12.2004 hat sich die rechtliche Bedeutung der TRGS dahingehend geändert, dass der Anwender ungeprüft davon ausgehen darf, dass alle Schutzziele der Gefahrstoffverordnung eingehalten sind, wenn er ohne Abweichung entsprechend einer TRGS verfährt. Dadurch werden teure und aufwändige Messungen überflüssig. Voraussetzung ist allerdings, die TRGS ist für die betreffende Tätigkeit erstellt und wird strikt eingehalten. Diese Vermutungswirkung wird nicht von den alten TRGS erfüllt, sondern nur von den nach dem 01.01.2005 veröffentlichten TRGS.